LÖWEN MOVIES

Starke Filme. Jeden Monat.


Ihre Kinotage in Wandlitz

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 20 Uhr heißt es: Film ab!

Dann wird die Kulturbühne Goldener Löwe in Alt-Wandlitz zum Kino. Freuen Sie sich auf starke Filme mit besonderen Menschen, auf fröhliche Filme und solche die Mut machen!

 

Breitscheidstr. 18

16348 Wandlitz

 

Unkostenbeitrag: 4 EUR 

Die Eintrittskarten werden ausschließlich an der Abendkasse verkauft!

Heike Müller und Ina  Bärschneider vom Löwen-Movies Verein in Wandlitz beim  Getränkeausschank

Clubkino-Atmosphäre: Es gibt nicht einfach nur eine Filmvorführung! Genießen Sie stattdessen Ihren Filmabend gemeinsam mit Freunden und Bekannten gemütlich an Tischen sitzend mit Getränken und einer Kleinigkeit zum Essen. Bereits ab 19 Uhr sorgen unsere Vereinsmitglieder im Kinosaal für Ihr leibliches Wohl!

 

Getränke: ab 0,50 EUR

Essen auf Spendenbasis



Nächster Kinonachmittag

_________________________________________________________________

6. November 2019 | 15 Uhr

Das große Rennen um die Welt

Amerikanische Actionkomödie von 1965 mit Jack Lemmon und Tony Curtis.

 

zum Programm Kino am Nachmittag >>

Nächster Kinoabend

_________________________________________________________________

6. November 2019 | 20 Uhr

Der Mann, der nach der Oma kam

DEFA-Lustspielfilm | 1971 | DDR

In der Künstlerfamilie Piesold ist das Chaos ausgebrochen, denn die Oma, bisher Kinderfrau und Haushaltshilfe in einem, hat sich verheiratet und ist ausgezogen. Baby Ann schreit, weil ihrem Vater in der Küche der Spinat explodiert. Sohn Danny galoppiert indianermäßig durch die Wohnung und steckt heimlich seinen Teddy in die Waschmaschine. Nichts scheint sich mehr an Ort und Stelle zu befinden. Per Annonce wird nach einer Haushaltshilfe gesucht. Überraschenderweise meldet sich ein junger Mann.

 

mehr über den Film erfahren >>




EXTRA: 28. FamilienFilmFest im Goldenen Löwen

________________________

16. November 2019 | 10 Uhr

Abschied gehört zum Leben

Werkstattfilm | 2019 | Eintritt frei

Irgendwann müssen wir Abschied nehmen. Menschen sterben, Haustiere auch. 

Können wir uns darauf vorbereiten? 

Wie gehen Menschen, die beruflich mit dem Sterben zu tun haben, damit um? Grundschüler aus Basdorf erzählen von ihren Erfahrungen mit dem Abschiednehmen. Sie befragen Eltern, die bei ihrer Arbeit als Bestatter oder Feuerwehrmann mit dem Tod in Berührung kommen.



Gästebuch

Wir freuen uns über ein Feedback

Wenn es Ihnen bei uns gefallen hat, dann sagen Sie es uns. Wenn Sie Anregungen oder Ideen haben, was wir noch besser machen können, dann auch ;-)

Kommentare: 2
  • #2

    Dagmar (Dienstag, 09 April 2019 08:45)

    Mein Mann und ich waren letzten Mittwoch das 1. Mal dabei. Es hat uns sehr gut gefallen . Vorher etwas essen und den Film mit einem Getränk zu schauen ist sehr
    schön. Ein besonderes Lob auch an die Begrüßungsrednerin. Sie hat das ganz toll gemacht. Vor allem, dass sie uns vorher noch mit so viel Hintergrundwissen über den Film versorgt hat war einfach super. Macht weiter so, wir kommen wieder.

  • #1

    Nina (Sonntag, 09 Dezember 2018 13:01)

    Ich komme regelmäßig zum Kinoabend, treffe mich dort mit einer Kollegin. Das ist eine schöne Tradition geworden. Wir freuen uns immer auf den Mittwoch, trinken unseren Rotwein und lassen uns vom Film überraschen. Die Auswahl ist wirklich sehr gut. Macht bitte weiter so!