Presseschau

so wurde über den LÖWEN-VEREIN berichtet

Der Blitz schrieb am 18. Januar 2018

"Bewährtes Konzept wird von neuem Verein fortgeführt

Sieben Wandlitzer kümmern sich darum, dass es auch weiterhin einmal im Monat einen Kinoabend in der Gemeinde gibt

Wandlitz (fw). Für Fans der Kinofilm-Reihe „Löwen Movies“ hat sich nicht viel geändert. Ihnen wird einmal pro Monat ein aktueller Spielfilm in der Kulturbühne „Goldener Löwe“ in Wandlitz gezeigt. Doch hinter den Kulissen der Veranstaltung gibt es einige Neuerungen. Nach fünf Jahren erfolgreichen Engagements für den Wandlitzer Kinoverein hatte der Initiator und Vereinsvorsitzende Mathis Oberhof Ende 2017 sein Amt niedergelegt. Dieses Vorhaben kündigte er bereits mehrere Monate im Voraus an. Ohne den kreativen Kopf hinter der Veranstaltungsreihe wollten die sechs anderen Mitglieder nicht weitermachen. Also musste ein neuer Verein her. Nach einem Aufruf im Amtsblatt gaben sich einige Interessierte zu erkennen. Mit Ina Bärschneider, die nun für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins zuständig ist, kam die siebte Person dazu und so konnte sich Ende November vergangenen Jahres der Verein „Löwen Movies“ neu gründen. Damit war auch sichergestellt, dass das Filmangebot in der Gemeinde Wandlitz auch weiterhin bestehen bleibt. Inzwischen hat der neue Verein seine erste Feuerprobe erfolgreich bestanden...."

 

 

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen: zur Onlineausgabe des Blitz >>

Die MOZ schrieb am 8. Dezember 2017

"Nach fünf Jahren engagierter Aufbauarbeit am Wandlitzer Filmprojekt "Löwen-Movie" hat dessen Begründer Mathis Oberhof am Mittwoch den Staffelstab an seine Nachfolger übergeben. Diese treten nun voller Enthusiasmus und mit frischem Elan das Erbe an.

...

Die Vereinsgründung vollzog sich just tags zuvor am Dienstag. Die Vereinsvorsitzende Doris Maaß aus Wandlitz kann gleich zum Start auf die Unterstützung starker Mitstreiter setzen. "Wir kommen aus fast allen Wandlitzer Ortsteilen", wurde ihr wohl erst am Mittwoch klar. Aus Wandlitz, Stolzenhagen, Schönwalde oder Prenden sind beispielsweise neue Vereinsmitglieder - das verspricht eine kreative Mischung zu werden, glaubt die Vereinsvorsitzende."

Zeitungsartikel zum neuen Löwen-Movie-Verein in Wandlitz

 

Hier können Sie den ganzen Artikel lesen: zur Onlineausgabe der MOZ >>